SANDRA SCHRÖDER

Sandra SchröderSANDRA SCHRÖDER schließt im Jahr 2016 ihr Drehbuchstudium an der ifs internationale filmschule köln ab. Hier wirkt sie nicht nur als Drehbuchautorin an verschiedenen Kurzfilmen mit, sondern führt auch Regie bei eigenen Kurz- und Dokumentarfilmen und wird Stipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes. Anschließend folgt ein Masterstudium im Fach Regie an der Hamburg Media School. Insgesamt werden hier drei Kurzfilme und ein Dokumentarfilm verwirklicht. Ihr satirischer Erst-Semester-Film DER PO-PULIST gewinnt den abgedreht!-Nachwuchsfilmpreis 2017. Der Abschlussfilm JÄGERIN läuft unter anderem auf dem Filmfestival Max Ophüls Preis im Wettbewerb. Seitdem ist sie als freie Autorin und Regisseurin tätig.