ISABELL ŠUBA

Initiatorin | ISABELL ŠUBA ist eine deutsche Regisseurin von Filmen wie MÄNNER ZEIGEN FILME & FRAUEN IHRE BRÜSTE (2013) sowie HANNI & NANNI – MEHR ALS BESTE FREUNDE (2017). Šubas Filme liefen auf zahlreichen nationalen und internationalen Festivals. Sie ist Alumna der Konrad-Adenauer-Stiftung sowie ehemalige Meisterschülerin der Filmuniversität Babelsberg. Ihre Abschlussarbeit schrieb sie über Frauenrollen im … Mehr ISABELL ŠUBA

SILVANA SANTAMARIA

Projektkoordination | SILVANA SANTAMARIA ist eine deutsche Regisseurin, Autorin und Produzentin. Die Filmakademie Baden-Württemberg Absolventin konnte bereits während des Studiums preisgekrönte Filme als Regisseurin realisieren (Max-Ophüls-Preis, Europäischer CIVIS Medienpreis, Caligari Preis der Filmakademie BW, etc.) und hat bei ihren szenischen Regiearbeiten mit deutschen Schauspielgrößen wie Corinna Harfouch, Sylvester Groth, Demet Gül, Dietmar Bär, etc. zusammengearbeitet. … Mehr SILVANA SANTAMARIA

CATALINA FLÓREZ

Projektkoordination | CATALINA FLÓREZ ist eine kolumbianische Journalistin, Dokumentarfilmregisseurin und Produzentin. Ihr Diplom als Journalistin und Kommunikationswissenschaftlerin hat sie an der UPB in Medellín, Kolumbien erworben, wo sie für Zeitungen, Radio und Fernsehen arbeitete. 2011 absolvierte sie ihr Studium der Dokumentarfilmregie an der Filmakademie Baden-Württemberg mit dem preisgekrönten Dokumentarfilm „Buy me!“. Sie ist Alumna der Hans-Böckler-Stiftung und … Mehr CATALINA FLÓREZ

REGINE KÜHN

Dramaturgin | Studium Theaterwissenschaft und Literatur in Moskau, Assistentin bzw. Oberassistentin an der Filmhochschule Babelsberg (Sonderklasse Szenaristen). Dann freie Filmautorin und Übersetzerin. Drehbücher zu vielen Kinospielfilmen  (u.a. DIE WAHLVERWANDTSCHAFTEN, UNSER KURZES LEBEN, DIE SCHAUSPIELERIN), Kinodokumentarfilmen (u.a. LANGE NACH DER SCHLACHT, Berlinale-Forum, Cinéma du réel, Paris), Fernsehdokumentationen (u.a. AVIATRICEN, KREMLFRAUEN), Fernsehfilmen (TODESENGEL, DIE SCHÖNSTE AUS BITTERFELD). Übersetzungen aus dem Russischen (u.a. … Mehr REGINE KÜHN

SUSANNE BIEGER

Dramaturgin | Magister in Kulturanthropologie (University of Arizona, Tucson) und Filmstudium mit Schwerpunkt Drehbuch sowie Film- & Fernsehproduktion (UCLA Extension). Langjährige Tätigkeit im Bereich der Stoffentwicklung bei amerikanischen Produktions-/Managementfirmen in Los Angeles. Seit 2007 freie Dramaturgin, Lektorin und Übersetzerin und seit 2012 Festival- & Gästemanagerin des „Around the World in 14 Films Festival“ in Berlin.